• Intern:
  • Folge uns auf:

Session 2016/2017 – Ein bunter Fasching vom Rhein bis nach Rain

Dass die Blumenstadt Rain es gerne etwas bunter hat, ist vielen bekannt. Doch dieses Jahr haben wir den Fasching mit …

Session 2015/2016 – 44 Jahre Faschingsclub Rain

Die Jubiläumssession startete mit der Generalversammlung, in der Simone Schmid zum siebten Mal zur Präsidentin der Narren Tillynesiens gewählt wurde, …

Session 2014/2015 – Tillynesien im Himmel

Einfach himmlisch sollte diese Session in Tillynesien werden. Dies entschieden die 30 Komiteemitglieder sowie das schon seit 3 Jahren amtierende …

Session 2013/2014 – Das alte Präsidiumsteam bleibt

Nach einer genialen und erfolgreichen Session 2012/2013 beginnt, wie jedes Jahr, der Neustart der Session 2013/2014 mit der Generalversammlung im …

Session 2012/2013 – Der Wechsel in die Dreifachturnhalle

Bei den Neuwahlen wurden Präsidentin Simone Schmid und Schatzmeisterin Nicola Gastgeb ohne Gegenstimmen in ihren Ämtern bestätigt. Das Amt des …

Session 2011/2012 – Eine Session der Superlativen

Die Session 2011/2012 startete am 29. April mit der alljährlichen Generalversammlung im TSV-Sportheim. Simone Schmid und Florian Riehl wurden fast …

Session 2010/2011 – der längste Fasching der Vereinsgeschichte

 lautete das Motto der Session 2010/2011. Es sollte der längste Fasching der Dekade werden, denn der Faschingsdienstag stellte sich erst …

Session 2009/2010 – Neues Team – neues Glück?

Nach einer turbulenten Session 2008/09 gab es bei der Generalversammlung am 7. Mai 2009 in der TSV-Sportgaststätte einige Änderungen. Das …

Session 2008/2009 – Das erste Rainer Dreigestirn

Am 06.05.2008 wurde bei der Generalversammlung das Präsidium der Session 2007/2008 bei den Neuwahlen bestätigt. Eine Erneuerung gab es schon …

Session 2007/2008 – Volles Roa

Wir schreiben das Jahr 2007, der FCR hatte Ende April seine jährliche Generalversammlung im Sportheim Rain am Lech. Dort wurde …

Session 2006/2007 – Wer Fasching sagt, meint Rain!

Der Präsident von Tillynesien ist erstmals Wolfgang Meier, der schon reichlich närrische Erfahrung im FCR hatte. Er war unter anderem …

Session 2005/2006 – Die bunte FCR Musical Revue

Nach dem erfolgreichen ersten Jahr änderte sich für das Präsidium unter der Führung von Präsidentin Biggi Forster und ihrer Vizepräsidentin …

Session 2004/2005 – 33 Jahre FCR

Wie es sich für einen Narrenverein gehört, wurde in der Session 2004/2005 in den 33. Geburtstag des Clubs „hinein“ gefeiert. …

Session 2003/2004 – Ein trauriges Jahr für den FCR

An der Generalversammlung am 24.05.2003 im Gasthof „Zum Boarn“ kündigte Paul Schumann in seinem Rechenschaftsbericht „Die ganz große Sause“ zum …

Session 2002/2003 – Frech wie Oskar

Wie schon seit 17 Jahren wurde Paul T. Schumann zum Präsidenten wiedergewählt. Exakt so lange gemeinsam mit ihm im Präsidium, …

Session 2001/2002 – Ein Heiratsantrag auf der Bühne

Im Mai 2001 stand die alljährliche Generalversammlung an. Hier wurde Paul T. Schumann erneut zum Präsidenten gewählt. Ebenfalls bestätigt wurden …

Session 2000/2001 – Ein Fasching mit Biss

An der Generalversammlung am 27.04.2000 in der TSV-Sportgaststätte blickte Paul Schumann auf eine „mehr als erfolgreiche“ Faschingszeit zurück. Claudia Haschner …

Session 1999/2000 – New York, Roa, Tokio

Bei den Neuwahlen blieben Paul Schumann, Alfred Rehberger und Anne Chmielorz im Amt, Claudia Haschner folgte als Schriftführerin auf Gertraud …

Session 1998/1999 – Tilly Ahoi

Die Session 1998 / 99 startete mit der Generalversammlung in der TSV-Sportgaststätte. Der langjährige Präsident Paul T. Schumann wurde zum …

Session 1997/1998 – 25 Jahre FCR

Ein Vierteljahrhundert wurde der FCR in der Session 1997 / 98 alt. Die neue Session begann indem erst mal alles …

Session 1996/1997 – Tillyvision

Die Neuwahlen zur Session 1996 / 97 brachten keine Veränderungen in der Vorstandschaft. Paul Schumann, Alfred Rehberger, Hans Zinsmeister, Conny …

Session 1995/1996 – Circus Tillynesis

Die Generalversammlung im März 1995 brachte keine Überraschung, Präsident ist weiterhin Paul Schumann. Alfred Rehberger wurde nach zwei Jahren vom …

Session 1994/1995 – Einfälle nicht gleich Rainfälle

Zum Auftakt der Faschingssaison 1994/95 lud der FCR am 08.11.1994, wie die vergangenen Jahre, die Rainer Faschingsfreunde zum traditionellen Rosenball …

Session 1993/1994 – Das erste Nordschwäbische Gardetreffen

Im März 1993 fand die Generalversammlung in der Sportplatzgaststätte Meisinger statt. Mit der Session 1993 / 94 startet Präsident Paul …

Session 1992/1993 – 20 Jahre FCR

Bei der Generalversammlung 1992 wurde die bisherige Führung des FCRs im Amt bestätigt. Das Präsidium der Session bestand daher aus …

Session 1991/1992 – Tutti Frutti II

An die Spitze des Faschingsclubs wurde zum siebten Mal Paul T. Schumann gewählt. Als Vizepräsident steht ihm in dieser Session …

Session 1990/1991 – Der Fasching fällt aus

Sehr gut war in diesem Jahr die Generalversammlung besucht, auch der frisch gebackene Bürgermeister Gerhard Martin war anwesend. Die Vorstandschaft …

Session 1989/1990 – It`s Showtime

Unter Präsident Paul Schumann wurden am traditionellen Rosenball zum 11.11. die Regenten Tillynesiens präsentiert. Auf dem Thron der Kinder dürfen …

Session 1988/1989 – Ein Jahr / Zwei Vizepräsidenten

Mit einer „herben Überraschung“ bei der Generalversammlung startete die Session 1988/89, denn Vizepräsident Manfred Schmid stellte sich nicht mehr zur …

Session 1987/1988 – Das vorläufige Ende der Tillyhoppers

1987/88 bestreitet Paul Schumann seine 3. Amtszeit als Präsident. Die Session startet mit der Amtsenthebung des Bürgermeisters am 11.11. um …

Session 1986/1987 – Dr. h.c. für den Donau-Lechler Faschingsboten

Am 08. März 1986 um 20:00 Uhr fand die Generalversammlung im Gasthaus Karrer statt. Wieder gewählt wurde Präsident Paul Schumann. …

Session 1985/1986 – Paul Schumann wird Präsident

Nach einem Jahr als Vizepräsident wurde Paul Schumann zum Präsidenten gewählt. Was damals noch keiner gedacht hätte war, dass dieser …

Session 1984/1985 – Wechsel an der Spitze des FCR

Bei der Generalversammlung der Saison 1984/85 folgten die zukünftige Präsidentin Elfriede Bernhard und der zukünftige Vizepräsident Paul Schumann auf Detlef …

Session 1983/1984 – Fasching unter weiß-blauem Himmel

In der Session 1983/84 sah es lang so aus, als würde der Rainer Fasching sterben. Nach dem Rücktritt des Präsidenten …

Session 1982/1983 – Die erste Jugend-Prinzen-Garde

Im 11. Jahr des Faschingsclubs Rain waren im Präsidium Detlef Krämer (Präsident), Heinrich Mayer (Vize), Hans-Peter Weigl (Schriftführer) und Beate …

Session 1981/1982 – 10 Jahre FCR

Im Monat Mai veranstaltet man die “Thanks-Giving-Kalte-Buffet-Tagung”, die gleichzeitig benützt wird, die Aufzeichnungen, die erstmals mit Videorecorder gemacht wurden, vorzuführen. …

Session 1980/1981 – Bunte Abende auch in Niederschönenfeld & Bayerdilling

Aber nicht lange gilt der Spruch “Reserve hat Ruh”; denn noch im Juli findet die Generalversammlung mit Kassenbericht und Neuwahlen …

Session 1979/1980 – Ein neuer Donau-Lechler Faschingsbote

Aber wie alle Jahre, kaum kann man etwas ausschnaufen – schon wieder folgt die Generalversammlung mit Neuwahlen. Präsident Detlef Krämer …

Session 1978/1979 – Der erste Rosenball im Lutzsaal

Komiteemitglieder sind Hertha Knoll, Centa Höringer, Ruth und Detlef Krämer, Hans-Peter Weigl, Fritz Bischoff, Waltraud Forthofer, Marianne Hirschbeck, Klaus Harster …

Session 1977/1978 – Der erste „Ritter Sieh auf“

Nicht lange aber herrscht Faschingsruhe: Die Verantwortlichen bereiten den Fasching 77/78 in vielen Sitzungen ab August vor. Die Generalversammlung mit …

Session 1976/1977 – Der erste Bunte Abend

14 Tage vor dem 11.11.76 wirbt die TSV-Vorstandschaft (Anton Fuchs und Fritz Stempfle) Frau Hertha Knoll an, sich doch des …

Session 1975/1976 – Das Prinzenpaar der Burgfunken

Am 29.11.1975 berichtet die Donauwörther Zeitung. “Ex-Prinz neuer FCR- Präsident; Faschingsclub aus der Krise” Bei einer vom TSV – Vorstand …

Session 1974/1975 – Ein lescheres Prinzenpaar

Nun ist im Monat Januar in der Neuburger Rundschau zu lesen: “Führungslose Tilly-Narren greifen zur Selbsthilfe.” Nachdem der FCR trotz …

Session 1973/1974 – Ein Schlagersänger als Prinz

“Die Ehe mit dem TSV hat sich gelohnt” berichtet Vizepräsident und Schriftführer Manfred Arloth nach dem ersten Jahr. Einerseits wird …

Session 1972/1973 – Gründung des Faschingsclub Rain

“Nach mehreren Anläufen Faschingsclub gegründet” schreibt die Neuburger Rundschau im November 1972. Ein Vorhaben, dessen Verwirklichung schon einige Male gescheitert …