• Intern:
  • Folge uns auf:
Generalversammlung, News

Größeres Präsidium beim Faschingsclub Rain – Generalversammlung 2020

Rain | fr | Um in den kommenden Jahren die Arbeit auf mehrere Schultern verteilen zu können, hat sich der Faschingsclub Rain bereits vor Monaten dazu entschieden, das Präsidium von fünf auf acht Personen zu erweitern. In seinem Sessionsbericht erinnerte Präsident Florian Riehl zunächst an die erfolgreichen Veranstaltungen der vergangenen Session. An der Ritterrunde wurden wieder 500 € für einen guten Zweck gesammelt, es folgten im November der Rosenball im Dehner – Blumenhotel mit der Präsentation des Prinzenpaars Nicole I. (Nicole Alex) und Thomas II. (Thomas Alex). Es folgten die Bunten Abende unter dem Motto „Nicht ganz sauber – sondern Rain“, sowie der Lumpige Donnerstag, Tillywurm mit Ball und Kinderball. Außerdem wurden Lea Schumann (Vizepräsidentin) und Nicole Perez (Federmeisterin) aus dem Präsidium verabschiedet. Im Anschluss gab Schatzmeister Enrico Dietrich seinen Kassenbericht ab. Die Kassenprüfer Nicola Gastgeb und Franz Müller bestätigten eine korrekte Buchführung, das Präsidium wurde danach einstimmig entlastet.
Im Anschluss wurde die Satzung geändert, um in Zukunft bis zu acht Personen ins Präsidium wählen zu können. Außerdem wurde, der aktuellen Lage geschuldet, auch die Möglichkeit der Briefwahl in die Satzung aufgenommen.

Bei den Neuwahlen wurden Präsident Florian Riehl, Schatzmeister Enrico Dietrich und Hofmarschall Umut Deniz in ihren Ämtern bestätigt. Neuer Vizepräsident ist Michael Weigl, der in den vergangenen Jahren bereits als Umzugsleiter und Hofmarschall engagiert war, Nachfolgerin als Federmeisterin ist Ex-Rosenfee Sandra Burkhardt. Komplettiert wird das Präsidium mit den drei neuen Posten Generalsekretärin (Larissa Lichtenstern-Flassak), Obersthofmeisterin (Anna Schmid) und Zeremonienmeister (Patrick Berner).
Vor den Wahlen zum Komitee bedankte sich das neue Präsidium bei den beiden Ausscheidenden. Das Komitee besteht mit 7 Neuzugängen im kommenden Jahr aus 20 Mitgliedern.
In gewohnter Manier wurden nach der Sitzung bereits die ersten Ideen für die kommende Session gesammelt und diskutiert, denn noch wollen die Rainer Narren den Fasching 2021 nicht aufgeben.

Foto: Nicole Perez
Bild: v.l.: Umut Deniz (Hofmarschall), Enrico Dietrich (Schatzmeister), Michael Weigl (Vizepräsident), Anna Schmid (Obersthofmeisterin), Florian Riehl (Präsident), Sandra Burkhardt (Federmeisterin) und Patrick Berner (Zeremonienmeister), es fehlt Larissa Lichtenstern (Generalsekretärin)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X