• Intern:
  • Folge uns auf:

Rosenball 2015 – Der Bericht

Felix und Angelina in der 33. und 44. Session

Als Felix I. und Angelina I. regierte das Kinderprinzenpaar in der 33. Session (2005) in Tillynesien. Im 44. Jahr des Faschingsclubs heißt das „große“ Prinzenpaar genauso. Zufall? Nein! Die Mini-Rosenfee von damals, Angelina Haupt, und ihr einstiger Mini-Zuckerbaron Felix Forster, beide waschechte Rainer, regieren in der Jubiläums-Session 2016. Beim Rosenball entstiegen die zwei kurz nach Mitternacht der überdimensionalen Geburtstagstorte, die in den Saal des Dehner Blumen Hotel gerollt worden war. Für Felix I. und Angelina I. und die anderen Akteure der FCR wird es ein intensiver, weil kurzer Fasching, der bereits am 9. Februar 2016 schließt. Mehr lesen

Generalversammlung 2015 – Rainer Narren wählen Vorstandschaft

Rain | fr | Bei den Neuwahlen des Faschingsclub Rain wurde Simone Schmid zum siebten Mal zur Präsidentin der Narren in Tillynesien gewählt, und darf damit auf die zweitlängste Präsidentschaft in der Vereinsgeschichte zurückblicken. Auch das restliche Präsidium (Florian Riehl – Vizepräsident, Nicola Gastgeb – Schatzmeisterin, Manuel Maindok – Schriftführer und Lea Schumann – Hofmarschall) wurden zum in ihren Ämtern bestätigt. Somit besteht die Vorstandschaft zum ersten Mal für 4 Jahre in Folge aus den gleichen Personen.
Auch das Komitee bleibt größtenteils im Amt und wird durch 6 Neuzugänge komplettiert, so dass das Komitee wieder aus 29 Personen besteht.
Es wurden auch bereits die Weichen für die kommende Session gestellt, denn Heuer feiert der FCR sein 44-jähriges Jubiläum. So sollen neue Marschkostüme angeschafft und eine Unterstellmöglichkeit für den Komiteewagen und Vereinsutensilien geschaffen werden.

Foto: Carola Wollny
Von links: Florian Riehl (Vizepräsident), Nicola Gastgeb (Schatzmeisterin), Lea Schumann (Hofmarschallin), Simone Schmid (Präsidentin) und Manuel Maindok (Federmeister)

Session 2014/2015 – Tillynesien im Himmel

14_15_bild1Einfach himmlisch sollte diese Session in Tillynesien werden.

Dies entschieden die 30 Komiteemitglieder sowie das schon seit 3 Jahren amtierende Präsidium, bestehend aus Simone Schmid (Präsidentin), Florian Riehl (Vize-Präsident), Manuel Maindok (Federmeister), Nicola Gastgeb (Schatzmeisterin) und Lea Schumann (Hofmarschallin) an der ersten Komiteesitzung. Mehr lesen

X