• Intern:
  • Folge uns auf:

Neuwahlen beim Faschingsclub Rain

Eine kleine „Überraschung“ gab es bei den diesjährigen Neuwahlen. Die Posten des Vizepräsidenten, Schatzmeisters und Hofmarschalls mussten neu besetzt werden und auch das Komitee wird durch einige Neuzugänge unterstützt.

Generalversammlung
In ihrem Sessionsbericht erinnerte die Präsidenten an die erfolgreichen Veranstaltungen der vergangenen Session. Am 5. November fand der ausverkaufte Rosenball im Dehner – Blumenhotel mit der Präsentation des Prinzenpaars Nadine II. (Nadine Baumgärtner) und Manuel I. (Manuel Maindok). Die fünf Bunten Abende und der lückenlose Tillywurm waren genauso erfolgreich wie die Auftritte der großen und kleine Garden. Auch mit den Besucherzahlen am Lumpigen Donnerstag, dem Tillywurmball in der Dreifachturnhalle und dem Kinderball am Faschingsdienstag war man sehr zufrieden. Im Anschluss gab Schatzmeisterin Nicola Gastgeb ihren Kassenbericht ab. Die Kassenprüfer Robert Marb und Franz Müller bestätigten eine korrekte Buchführung. Mehr lesen

Bunter Abend 2012 – Der Bericht

Tolle Show am Bunten Abend in Rain
Die Narren präsentieren eine Mischung aus Körper- und Wortakrobatik und sparen dabei nicht mit bissigen Sprüchen.

Rain | bih | So bequem lässt sich die Welt nur im Fasching kennenlernen: Zu einer Reise um den Globus nimmt der Faschingsclub Rain in dieser Session die Narren in Tillynesien mit. Und die genießen es, einen Hauch von „Bollywood“, Hawaii oder Paris direkt in ihrem „Narren-Wohnzimmer“ präsentiert zu bekommen.

Die rund 130 Mitwirkenden vor und hinter den Kulissen boten den Besuchern im voll besetzten Saal alles, was man von einer Veranstaltung dieses Zuschnitts erwarten darf: Showeinlagen, Gesang, Körper- und Wortakrobatik, Humor und natürlich Tanz. Mehr lesen

Tillywurm Konzept 2012

Rain | fr | Bei der letzten Komitee- und Aktivensitzung vor den Bunten Abenden, die am 07. Januar starten, wurden unter anderem Änderungen für den Tillywurm 2012 diskutiert, um den Ablauf zu verbessern.. „Wir wollen die Lücken schließen, um den Faschingsumzug für die Zuschauer im kommenden Jahr kurzweiliger zu gestalten. Auch die Sicherheit der Zuschauer und Umzugsteilnehmer steht für uns im Vordergrund“, so Umzugsleiter Dominik Wollny.Die Fußgruppen sollen sich vorab anmelden, denn sie erhalten für die Aufstellung eine Nummer zugewiesen. Mehr lesen

Komiteeschießen 2011 – Der Bericht

Rain | fr | In alter Tradition fand am 6. Dezember das Komiteekönigsschießen des Faschingsclubs im Rainer Schützenheim statt. Wie in den letzten Jahren durften nicht nur die Komiteeler, sondern alle aktiven FCR-ler teilnehmen. Beim von der Schützengesellschaft Rain organisierten Wettbewerb belegte Thomas Schmid den ersten Platz und ist somit Nachfolger von Matthias Lichtenstern als Komiteekönig. Auch beim Schießen auf Glücksscheiben belegte Thomas Schmid den ersten Platz und darf sich Brezenkönig nennen. Den 2. Platz (Wurstkönigin) belegte Silvia Gröger. Schnapskönig (letzter Platz) wurde Dominik Wollny.

Faschinseröffnung 2011 – Der Bericht

Faschingsclub Rain eröffnet die Session auf dem Rathausplatz

Rain | fr | Am 11.11.11 ließ es sich der Faschingsclub Rain nicht nehmen den Fasching nach alter Tradition um 11.11 Uhr zu eröffnen. Pünktlich ertönte der bekannte Schlachtruf „Tilly Johoo“ in der Rainer Hauptstraße.Bereits um 9.00 Uhr lud der Ritter der letzten Session Franz der Gebartete (Franz Müller) zum Weißwurstfrühstück ein um „gestärkt in den Fasching zu starten“. Im Anschluss zog Präsidentin Simone Schmid mit ihrem närrischen Gefolge durch die Rainer Geschäfte und „verschönerte“ die Schaufenster mit Schriftzügen um den kommenden Fasching anzukündigen. Mehr lesen

Rathaus wir kommen! – Faschingseröffnung 2011

Rain | fr | Am 11.11. ist es wieder so weit und die Rosen- und Rübencity Rain wird wieder als Tillynesien von der Rosenfee und dem Zuckerbaron regiert, in dieser Session von Nadine II. (Baumgärtner) und Manuel I. (Maindok). Am Nachmittag des 11. November soll Bürgermeister Gerhard Martin 15.11 Uhr auf dem Rathausplatz von den Narren des FCR entmachtet und der Stadtschlüssel vom Prinzenpaar übernommen werden. Hierzu läd der Faschingsclub Rain alle Bürger recht herzlich ein.

Rosenball 2011 – Der Bericht

Ein Urgewächs auf dem Narrenthron

Erneut „regiert“ ein junges Paar in der fünften Jahreszeit.

Rain | arh | Manuel I. heißt der neue Zuckerbaron und Nachfolger von Matthias I. (Lichtenstern). An der Seite des 21-jährigen Rainer Manuel Maindok steht seine Freundin Nadine Baumgärtner aus Eggelstetten, die als Rosenfee Nadine II. die Regentschaft von Lara I. (Larissa Flassak) übernahm.

Mehr lesen

X