• Intern:
  • Folge uns auf:

Rainstes Farbenspiel – Ein wirklich bunter Abend

Es wird bunt im Lande Tillynesien und wir vom Faschingsclub Rain e.V. malen den Bunten Abend 2017 für Sie in den lustigsten Farben an. Egal ob Rot, Hellgrün, Gelb oder Lila-Blasblau ein Eimer voller Farben, lustigen Wortbeiträgen und Tanzeinlagen werden Sie nächstes Jahr bei uns erwarten. Unsere Tanzgarden werden sich den verschiedenen Farben widmen und ihre ganz eigenen Interpretationen für sie performen. Mehr lesen

Generalversammlung 2016 – Der Bericht

In ihrem Sessionsbericht erinnerte die Präsidentin (Simone Schmid) an die erfolgreichen Veranstaltungen der vergangenen Session.

Am 9. November fand der Rosenball im Dehner – Blumenhotel mit der Präsentation des Prinzenpaars Angelina I. (Angelina Haupt) und Felix I. (Felix Forster) statt. Die vier Bunten Abende und der unfallfreie Tillywurm waren genauso erfolgreich wie die Auftritte der großen und kleine Garden. Auch mit den Besucherzahlen am Lumpigen Donnerstag, dem Tillywurmball in der Dreifachturnhalle und dem Kinderball am Faschingsdienstag war man sehr zufrieden. Mehr lesen

Der FCR bei der Flursäuberung des AWV Nordschwaben

In diesem Jahr haben auch wir uns an der Flursäuberung des AWV Nordschwaben beteiligt. Mit 11 Helfern sammelten wir fast 20 Müllsäcke voller Plastik, Styropor, Papier und Karton, sowie zahlreiche weggeworfene Glasflaschen und Radkappen. Als Fazit zogen alle Helfer, dass es richtig Spaß gemacht hat, und wir nächstes Jahr unbedingt wieder dran teilnehmen wollen!

( Foto: Anna-Lisa Reichert )

Gerd Rogg Komiteekönig der Rainer Narren

Am 27.11. fand das traditionelle Komiteeschießen des Faschingsclub Rain im Rainer Schützenheim statt.

Beim von der Schützengesellschaft Rain organisierten Wettbewerb, bei dem in diesem Jahr erstmals mit einer Armbrust auf große Scheiben geschossen wurde, belegte Gerd Rogg den ersten Platz unter den 27 Anwesenden und ist darf sich somit für ein Jahr Komiteekönig nennen. Mehr lesen

Generalversammlung 2015 – Rainer Narren wählen Vorstandschaft

Rain | fr | Bei den Neuwahlen des Faschingsclub Rain wurde Simone Schmid zum siebten Mal zur Präsidentin der Narren in Tillynesien gewählt, und darf damit auf die zweitlängste Präsidentschaft in der Vereinsgeschichte zurückblicken. Auch das restliche Präsidium (Florian Riehl – Vizepräsident, Nicola Gastgeb – Schatzmeisterin, Manuel Maindok – Schriftführer und Lea Schumann – Hofmarschall) wurden zum in ihren Ämtern bestätigt. Somit besteht die Vorstandschaft zum ersten Mal für 4 Jahre in Folge aus den gleichen Personen.
Auch das Komitee bleibt größtenteils im Amt und wird durch 6 Neuzugänge komplettiert, so dass das Komitee wieder aus 29 Personen besteht.
Es wurden auch bereits die Weichen für die kommende Session gestellt, denn Heuer feiert der FCR sein 44-jähriges Jubiläum. So sollen neue Marschkostüme angeschafft und eine Unterstellmöglichkeit für den Komiteewagen und Vereinsutensilien geschaffen werden.

Foto: Carola Wollny
Von links: Florian Riehl (Vizepräsident), Nicola Gastgeb (Schatzmeisterin), Lea Schumann (Hofmarschallin), Simone Schmid (Präsidentin) und Manuel Maindok (Federmeister)

X