• Intern:
  • Folge uns auf:

Generalversammlung 2015 – Rainer Narren wählen Vorstandschaft

Rain | fr | Bei den Neuwahlen des Faschingsclub Rain wurde Simone Schmid zum siebten Mal zur Präsidentin der Narren in Tillynesien gewählt, und darf damit auf die zweitlängste Präsidentschaft in der Vereinsgeschichte zurückblicken. Auch das restliche Präsidium (Florian Riehl – Vizepräsident, Nicola Gastgeb – Schatzmeisterin, Manuel Maindok – Schriftführer und Lea Schumann – Hofmarschall) wurden zum in ihren Ämtern bestätigt. Somit besteht die Vorstandschaft zum ersten Mal für 4 Jahre in Folge aus den gleichen Personen.
Auch das Komitee bleibt größtenteils im Amt und wird durch 6 Neuzugänge komplettiert, so dass das Komitee wieder aus 29 Personen besteht.
Es wurden auch bereits die Weichen für die kommende Session gestellt, denn Heuer feiert der FCR sein 44-jähriges Jubiläum. So sollen neue Marschkostüme angeschafft und eine Unterstellmöglichkeit für den Komiteewagen und Vereinsutensilien geschaffen werden.

Foto: Carola Wollny
Von links: Florian Riehl (Vizepräsident), Nicola Gastgeb (Schatzmeisterin), Lea Schumann (Hofmarschallin), Simone Schmid (Präsidentin) und Manuel Maindok (Federmeister)

Andreas Wesselink neuer Komiteekönig

Von links: Michael Weigl (Wurstkönig), Antonia Leimeister (Schnapskönigin), Anna-Lisa Reichert (Brezenkönigin), Andreas Wesselink (Komiteekönig) und Florian Riehl (Vize-Präsident)
Von links: Michael Weigl (Wurstkönig), Antonia Leimeister (Schnapskönigin), Anna-Lisa Reichert (Brezenkönigin), Andreas Wesselink (Komiteekönig) und Florian Riehl (Vize-Präsident)

In alter Tradition fand am 22. November das Komiteekönigsschießen des Faschingsclub Rain im Rainer Schützenheim statt. Wie bereits im letzten Jahr durften nicht nur die Komiteeler sondern auch die aktiven FCR-ler teilnehmen.

Beim von der Schützengesellschaft Rain organisierten Wettbewerb belegte Andreas Wesselink den ersten Platz und ist somit Nachfolger von Thomas Schmid als Komiteekönig. Beim Schießen auf Glücksscheiben belegte Antonia Leimeister den ersten Platz und darf sich Schnapskönigin nennen. Die weiteren Plätze belegten Michael Weigl (Wurstkönig) und Anna-Lisa Reichert (Brezenkönigin). Mehr lesen

Rosenball 2014 – Der Bericht

Der FCR fällt aus allen Wolken
Mathias Rami un Corinna Nisseler neues Prinzenpaar

Mathias II. und Corinna I. regieren als Zuckerbaron und Rosenfee im kommenden Fasching die Lechstadt.

Die Namen der künftigen Tollitäten sind beim Faschingsclub das bestgehütete Geheimnis – bei allen Spekulationen ist der Präsidentin Simone Schmid die Überraschung geglückt. Mathias I. (Rami) aus Marxheim als Zuckerbaron und Corinna I. (Nisseler) aus Mertingen als Rosenfee regieren Tillynesien in der Session 2014/15; das Paar wohnt jetzt in Burgheim. Zur mitternächtlichen Stunde wurden die neuen Regenten beim Rosenball im Dehner Blumenhotel präsentiert. Sie treten die Nachfolge von Dominik und Carola Wollny an, die sich nun wieder ganz ihren Ämtern als Umzugsleiter beziehungsweise „Hoffotografin“ widmen können. Mit gereimten Antrittsreden und Tanzeinlage überzeugten Mathias und Corinna das Publikum von ihrer Wahl. Corinna hatte als ehemaliges Gardemädchen schon länger den Wunsch, Prinzessin zu werden. Mehr lesen

Jetzt regnet es auch noch FCR-ler!

der_fcr_faellt_aus_allen_wolken

Für 2015 wird ein heftiger Anstieg von fallenden Narren erwartet, hierbei sind aber nicht die tagtäglichen Fälle von „auf die Nase“ fallen gemeint. Es wird aus hohen Höhen Komiteemitglieder, Gardetänzerinnen und Wortbeiträge regnen, denn der Faschingsclub Rain e.V. steht diese Session unter dem Motto „Der FCR fällt aus allen Wolken“. Wir hoffen, dass auch Sie aus allen Wolken fallen werden, wenn Sie eines unserer vielen Events besuchen. Ob am Bunten Abend auf Ihrem Sitz, am Weiberfasching in die Menge oder am Tillywurm in das Kostüm. Wir hoffen, Sie mit unseren Aktionen auffangen zu können und freuen uns auf eine grandiose Session 2014/2015.

Generalversammlung 2014 – Kontinuität beim FCR

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Von links: Florian Riehl (Vizepräsident), Simone Schmid (Präsidentin), Nicola Gastgeb (Schatzmeisterin), Lea Schumann (Hofmarschallin), und Manuel Maindok(Federmeister) Foto: Carola Wollny

Rain | fr | Der Faschingsclub Rain baut auf Beständigkeit, und so wurden bei den Neuwahlen das Präsidium zum dritten Mal in gleicher Zusammensetzung in ihren Ämtern bestätigt.

Mehr lesen

FCR on Tour – Nur einen Narrensprung weg von Monheim

Das erste Wochenende mit Auftritten des Faschingsclub Rain e.V. liegt nun hinter uns. Mit dem Kindergardetreffen in Monheim, dem Zunftabend zum Narrensprung Donauwörth und dem Narrensprung Donauwörth hat die, diesmal lange, Faschingshochzeit für uns super angefangen. Unsere Tillygirls/boys haben in Donauwörth gezeigt, was in ihnen steckt und auch unsere Prinzessin hat am Mikrofon der Initiative Fasching Donauwörth ne super Figur gemacht. Gerockt haben unsere Jugend das Kindergardetreffen ohne Frage auch.

Die Bilder zu diesen Events sind nun in unserer Bildergalerie online. Interesse? Hier klicken

Britzelmeir Mode sponsert dem FCR neue Trainingsanzüge

(von Links) Filialleiterin Tanja Seitz, Schatzmeisterin Nicola Gastgeb, Federmeister Manuel Maindok, die Tillygirls und -boys des FCR und Präsidentin Simone Schmid mit Sponsor Florian Britzelmeir

Rain | fr | Kurz vor Beginn der heißen Phase des Faschings wurde die Große Garde des Faschingsclub Rain, heuer bestehend aus 13 Tillygirls und 5 Tillyboys, sowie das Prinzenpaar mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Mehr lesen

Matthias Lichtenstern erneut Komiteekönig

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Von links: Simone Schmid, Karl Bittner, Matthias Lichtenstern, Dominik Wollny

Rain | fr | Am 26.11. fand das traditionelle Komiteeschießen des Faschingsclub Rain im Rainer Schützenheim statt.

Beim von der Schützengesellschaft Rain organisierten Wettbewerb, bei dem auf Glückscheiben und Luftgewehrscheiben geschossen wurde, belegte Matthias Lichtenstern, wie bereits 2010, den ersten Platz unter den anwesenden Komiteelern und ist darf sich somit erneut für ein Jahr Komiteekönig nennen.
Die weiteren Plätze belegten, der Zuckerbaron der aktuellen Session, Dominik Wollny (Brezenkönig), der Ordenskanzler Karl Bittner (Schnapskönig) und die Präsidentin Simone Schmid (Wurstkönigin).

Mehr lesen

Rosenball 2013 – Der Bericht

FCR rollt den roten Teppich aus
Dominik und Carola Wollny sind das Prinzenpaar

Das Präsidium des Faschingsclubs zeigte sich beim Rosenball geschlossen mit den Prinzenpaaren der vier vergangenen Amtsjahre von Simone Schmid (vorne links) und den neuen Tollitäten Dominik und Carola Wollny (daneben); von links Vizepräsident Florian Riehl, Michael Weigl und Tamara Zinsinger, Stefan Gastgeb, Manuel Maindok (jetzt Federmeister) und Nadine Baumgärtner, Nicola Gastgeb (jetzt Schatzmeisterin), Matthias Lichtenstern und Larissa Flassak sowie Hofmarschallin Lea Schumann.

Ein frisch verheiratetes Paar regiert in der langen Session 2014 die Narrenzunft von Tillynesien. Dominik und Carola Wollny wurden beim Rosenball im Blumenhotel als Zuckerbaron Dominik I. und Rosenfee Carola I. präsentiert und begeisterten mit gereimter Antrittsrede und gelungener Tanzeinlage. Als Kinderprinzenpaar haben Finn I. (Haschner) und Laura I. (Stahl) die Nachfolge von Kyrana I. (Bohatzsch) und Niklas I. (Ernstberger) angetreten.

Die neuen Tollitäten wurden bereits in den vergangenen Jahren „verdächtigt“, dass sie die Regentschaft übernehmen, denn beide sind Aktivposten des FCR. Dominik Wollny führt den Tillywurm als Umzugsleiter an, Carola betätigt sich als „Hoffotografin“. Der neue Kinderprinz ist ebenso vorbelastet: seine Eltern Karin und Markus Haschner sind für den FCR tätig und seine Schwester Emily war 2011 Kinderprinzessin. Mehr lesen

Wir rollen den roten Teppich für Sie aus …

in Erwartung einer glamourösen Session. Der Faschingsclub Rain e.V. entführt Sie diesen Faschings in die verschiedensten Galas der Welt. Ob Film oder Fernsehen oder eine Theaterpremiere, bei uns wird dieses Feeling im wahrsten Sinne zum Motto. Unsere Garden, Wortbeiträge und unsere Prinzenpaare werden der Blickfang auf unseren „Roten Teppich für Tillynesien“, natürlich knapp gefolgt von unserem Publikum. Lassen Sie sich mitnehmen in diese Session, denn es wird die längste Gala die Sie je erlebt haben.

Rosenball 2013 – Der Faschingsclub Rain e.V. lädt ein …

am Samstag, den 9.11.2013, Beginn 20:00 Uhr (Saalöffnung bereits ab 19:00 Uhr) veranstaltet
der Faschingsclub Rain traditionell seinen Rosenball im Dehner Blumenhotel.

Wir würden uns freuen Sie wieder im Dehner Blumenhotel begrüßen zu dürfen.

In einem kleinen Rahmenprogramm werden Ihnen die Tollitäten der Session 2013/2014 sowie die
Damen und Herren der großen Garde präsentiert.  Mehr lesen

Präsidium des Faschingsclub Rain wieder gewählt

Von links nach rechts: Nicola Gastgeb, Lea Schumann, Manuel Maindok, Florian Riehl, Simone Schmid Bild: Carola Gehring
Von links nach rechts:
Nicola Gastgeb, Lea Schumann, Manuel Maindok, Florian Riehl, Simone Schmid
Bild: Carola Gehring

In gewohnt harmonischem Rahmen verlief die Generalversammlung des Faschingsclub Rain (FCR) im Gasthof „Zum Boarn“. Das fast auf den Tag genau vor einem Jahr neu gewählte Präsidium wurde auch für die kommenden Session in ihren Ämtern bestätigt.

In ihrem Sessionsberichte erinnerte die Präsidentin an die erfolgreiche vergangene Session. Am 10.11. – genau 40 Jahre nach der Gründung – fand der Rosenball im Dehner – Blumenhotel mit der Präsentation der neuen Regenten Tamara I. (Zinsinger) und Michael II. (Weigl) statt.

Die Bunten Abende, die erstmals nach einigen Jahren wieder in der Dreifachturnhalle stattfanden, waren ein Erfolg und sollen auch im kommenden Jahr wieder im Rainer Schulzentrum stattfinden.

Auch die Konzept für den Lumpigen Donnerstag und den Tillywurm waren erfolgreich und sollen im nächsten Fasching wieder so umgesetzt werden. Mehr lesen

X