• Intern:
  • Folge uns auf:

Manfred Arloth

Die Ritterrunde 2017

Eine Abordnung des Faschingsclubs Rain (FCR), nämlich Präsident Florian Riehl (2. von rechts), Ritter Alfred Rehberger (links) und Hofmarschall Michael Weigl (2. von links), besuchten Rains Stadtpfarrer Jörg Biercher, um ihm eine Spende in Höhe von 500 Euro zu übergeben. „Den Betrag spendeten die Ritter des FCR bei der Ritterrunde Nummer 12 im Dehner-Hotel“, erklärte Florian Riehl. 1991 habe Präsident Paul Schumann zu einer ersten derartigen Zusammenkunft „mit caritativem Hintergrund“ eingeladen, berichtete Alfred Rehberger. Das Spenden-Gesamtergebnis, nämlich 8691 Euro, könne sich sehen lassen, ergänzte Michael Weigl. Pfarrer Biercher bedankte sich ganz herzlich, sei doch das Pfarramt eine Anlaufstelle für bedürftige Menschen. „In einem Härtefall kann ich mit diesen Spendengeldern schnell und absolut diskret helfen“, sagte er. Gerade jetzt, am Sankt-Martins-Tag, habe das Spendengeld eine besondere Bedeutung.

Bild: Manfred Arloth

X