• Intern:
  • Folge uns auf:

Adalbert Riehl

Rosenball 2017 – Der Bericht

Rain | Es ist ein Novum in der Lechstadt und soll zugleich gelebte Integration werden: die Antrittsrede der Rosenfee auf Kroatisch – eine Migrantin gleich auf dem Faschingsthron. Die Gäste des Rosenballs begrüßten zur mitternächtlichen Stunde im Blumenhotel begeistert ihr Prinzenpaar der Session 2017/18 – Manuel II. (Volgmann) aus der Tillystadt und seine Freundin Katarina I. (Jurić), im Januar vergangenen Jahres beruflich bedingt aus Kroatien zugezogen. Der Freundeskreis der Regenten konnte es kaum glauben, denn obwohl die beiden schon im Juni von FCR-Präsident Florian Riehl verpflichtet wurden, konnte das Geheimnis gehütet werden. Zuckerbaron Manuel hatte die Antrittsrede seiner Rosenfee übersetzt, zum „dreifach donnernden Tilly-Johoo“ forderte Katarina dann in Deutsch auf.

Mehr lesen

Rosenball 2016 – Der Bericht

Mit großem „Hallo“ wurden die Regenten der Session 2016/17 vom Faschingsclub Rain und den Gästen des Rosenballs begrüßt. Dabei musste das Präsidium, das den überdimensionalen bunten Schirm in den Saal des Blumenhotels geleitete, einen Trick anwenden, um das Geheimnis wie immer bis zur letzten Sekunde zu wahren. Mehr lesen

Rosenball 2015 – Der Bericht

Felix und Angelina in der 33. und 44. Session

Als Felix I. und Angelina I. regierte das Kinderprinzenpaar in der 33. Session (2005) in Tillynesien. Im 44. Jahr des Faschingsclubs heißt das „große“ Prinzenpaar genauso. Zufall? Nein! Die Mini-Rosenfee von damals, Angelina Haupt, und ihr einstiger Mini-Zuckerbaron Felix Forster, beide waschechte Rainer, regieren in der Jubiläums-Session 2016. Beim Rosenball entstiegen die zwei kurz nach Mitternacht der überdimensionalen Geburtstagstorte, die in den Saal des Dehner Blumen Hotel gerollt worden war. Für Felix I. und Angelina I. und die anderen Akteure der FCR wird es ein intensiver, weil kurzer Fasching, der bereits am 9. Februar 2016 schließt. Mehr lesen

X